blackandyellow 1200

NÄCHSTER TRANSFER PERFEKT

Mike Tausch wechselt zum Voralb-Club

Edmund Funk, der Sportvorstand des 1. FC Heiningen, gibt die nächste Weiterentwicklung des Landesliga-Kaders bekannt: Mike Tausch vom TSV Weilheim wird ab der Saison 2018/19 für „Black&Yellow“ auflaufen.

tausch egger vorstellungDer 24-jährige, in Kirchheim wohnende Mittelfeldspieler, begann in Nabern mit dem Fußballspielen. Schon früh zog es ihn zum TSV in die Teckstadt, wo er seine ganze Juniorenzeit verbrachte. Derzeit spielt er dort seine fünfte Aktivensaison und gehört damit unter der Limburg schon zu den Urgesteinen.

„Schon lange verfolge ich die Entwicklung und den sportlichen Erfolg in Heiningen“, berichtet der in Dürnau arbeitende Groß- und Außenhandelskaufmann. Er fährt fort: „Ich denke, es war jetzt einfach mal Zeit für einen Tapetenwechsel.“ Tausch meint, es wäre jetzt der beste Schritt für seine Weiterentwicklung, nach Heiningen zu wechseln. Dabei fiel ihm die professionelle Arbeit des Umfelds beim FCH auf. Zur aktuellen Spielrunde wünscht er seinem neuen Klub alles Gute: „Es wäre natürlich toll, wenn der Aufstieg noch in dieser Saison klappt. Gerne würde ich in der Verbandsliga spielen. Aber egal in welcher Liga: Ich will mit meinen neuen Mannschaftskameraden Spaß und den dazugehörigen Erfolg haben. Jetzt freue ich mich erst mal auf die neue Herausforderung.“

In der Bundesliga bevorzugt Tausch keinen besonderen Verein. Er schwärmt mehr für die spanischen Klubs mit den technisch versierten Sechsern. „Ich favorisiere Real Madrid und beobachte dort aufmerksam den Spieler Isco.“ Auch für den spanischen Bayern Thiago hat er ein Faible.     

Mike Tausch fühlt sich im Mittelfeld wohl. Auf den Positionen sechs und zehn machte er sich in der Liga längst einen guten Namen. Kein Wunder, dass er bei den Trainern der Gelb-Schwarzen schon länger auf dem Wunschzettel steht. „Mike ist die punktuelle Verstärkung, nach der wir uns umgeschaut haben. Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit“, bekunden Headcoach Denis Egger und sein Co Oli Hrabar unisono. „Munde“ Funk fügt hinzu: „Wir haben einen guten Teamspirit im Kader. Das soll auch weiterhin so bleiben. Ich bin mir bei Mike sicher, dass er bestens dazu passt.“

Wir heißen Mike beim 1. FC Heiningen herzlich willkommen und wünschen ihm nur das Beste bei der Realisierung seiner Erwartungen.

  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_gudzevic
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • banner-ungerer-apotheken
  • banner6
  • banner7
  • cakmak-slider-unten
  • kurz-geruestbau
  • laquila_banner

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok