blackandyellow 1200

TALENTSCHMIEDE FCH

Fabio Santini sucht seine Chance beim Voralb-Club

Der 1. FC Heiningen ergänzt seinen Kader für die nächste Saison mit einem weiteren Nachwuchsspieler: Fabio Santini wechselt vom TSV Schlierbach 1896 zu „Black&Yellow“.

santini egger vorstellungDer 21-jährige Offensivakteur stürmt am liebsten über die Flügel, kann aber auch zentral eingesetzt werden. „Der FCH ist für mich eine ganz große Herausforderung“, bekennt Fabio Santini, der seit seiner Juniorenzeit dem TSV seines Heimatorts treu blieb: „Ich hatte schon einige Angebote von anderen Vereinen, aber zu einem anderen Kreis- oder Bezirksligisten zu wechseln, war für mich nicht reizvoll.“

Nachdem über den Heininger Torspielertrainer Heiko Oßner der erste Kontakt zustande kam, sieht das für Fabio nun anders aus: „In Heiningen habe ich die Chance, von sehr erfahrenen Spielern für meine Weiterentwicklung lernen zu können. Darauf freue ich mich und werde alles versuchen, Spielzeiten zu bekommen.“ Natürlich weiß er, dass der Sprung von der Kreisliga gewaltig ist. Oßner, der mit dem Schlierbacher Trainer befreundet ist, macht dem Talent Hoffnung: „Fabio hat nicht nur überragende menschliche Fähigkeiten. Er ist pfeilschnell, beidfüßig und macht regelmäßig Kisten. Bei seinem noch vorhandenen Potenzial traue ich ihm einiges zu.“

In der Tat knipste er in seinen 18 Saisoneinsätzen schon 17 Mal. Dazu bereitete er noch zwölf Tore vor. Beim 1. FC Heiningen tritt er in große Fußstapfen: Der ebenfalls aus der Göppinger Kreisgemeinde nahe Kirchheim unter Teck kommende Co-Kapitän Michael Neumann bedauert es, die Schwarz-Gelben aus beruflichen Gründen verlassen zu müssen.

In einer dualen Industrieausbildung ist Santini im vierten Semester des Studiums der BWL. Nebenbei jobbt der fleißige Fabio noch in einem Pizza-Service. Der Anhänger des AC Mailand ist Fan des legendären „Pippo“ Inzaghi. Für seinen künftigen Klub sieht er beste Chancen, noch in der aktuellen Saison den Aufstieg in die Verbandsliga zu schaffen: „Ich drücke meinen künftigen Kameraden dazu fest die Daumen. Es wäre natürlich cool, da oben auflaufen zu können.“ 

Wir freuen uns auf Fabio, der den spontanen Eindruck vermittelt, das Herz auf dem richtigen Fleck zu tragen und heißen ihn herzlich willkommen!

  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_gudzevic
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • banner-ungerer-apotheken
  • banner6
  • banner7
  • cakmak-slider-unten
  • kurz-geruestbau
  • laquila_banner

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok