blackandyellow 1200

KONSTANZ IST ANGESAGT

Max Hölzli, Benny Kern und Dogukan Dogan sagen für die nächste Runde zu. Von M. O. Merz

Stetigkeit spielt bei der Kaderplanung des 1. FC Heiningen eine große Rolle. „Es ist sehr erfreulich, dass das Gesicht der Mannschaft weitgehend beibehalten werden kann“, setzt Edmund Funk für die neue Saison auf die Weiterentwicklung des eingespielten Teams. Mit Max Hölzli und Benny Kern kann der Verbandsligist mit zwei bestens etablierten Kräften planen. Auch vom Talent Dogukan Dokan erhofft sich der Sportliche Leiter noch einiges.

23 Hoelzli 500Der waschechte Heininger Max-Julian Hölzli genoss bei den Junioren des VfB Stuttgart eine hervorragende Ausbildung. Nach einer Stippvisite (2014/15) bei den Aktiven des Oberligisten SSV Reutlingen kehrte er zu seinem Heimatverein zurück. „Max ist ein wichtiger Mosaikstein in unserem Mannschaftsgefüge“, schätzt Munde Funk den Mittelfeld-Allrounder sehr. Auch in seiner sechsten Saison wird der 24-Jährige beim Voralb-Club eine tragende Rolle spielen.

04 Kern 500Jetzt dann schon in der fünften Spielzeit führt Benjamin Kern das Team an. „Bennys Präsenz im Heininger Spiel macht nach wie vor oft den Unterschied aus. Ich freue mich über seine Entscheidung, weiter zu spielen“, äußert sich Funk zufrieden. Der Kapitän mit dem reichhaltigen Erfahrungsschatz aus der Zweiten Bundesliga (u.a. MSV Duisburg und FC Augsburg) hängt wieder ein Jahr beim FCH an. Edmund Funk: „Das darf er gerne noch lange so machen“, schmunzelt der Funktionär mit höherklassiger Spielervergangenheit. Die Truppe darf sich also auch künftig auf die wertvollen Kommandos einstellen und wir können wieder die sehenswerte Standards „Marke Kern“ bewundern.

11 Dogukan 500Dogukan Dogan wurde durch eine langwierige Verletzung zu Beginn der aktuellen Saison zurückgeworfen. In den wenigen Einsätzen deutete er sein großes Talent an. „Dogu ist ein technisch versierter Spieler, der für die Offensive viel mitbringt. Hoffentlich bleibt er nun von Handicaps verschont“, baut Funk in der Zukunft auf ihn. Der 20-Jährige stieß vor einem Jahr über den SSV Reutlingen und den TSV Weilheim in den Krautgarten.

Die Reihe der Vorstellungen des Kaders 2020/21 wird fortgesetzt.

  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • allmendinger
  • avia
  • banner-ungerer-apotheken
  • cakmak-slider-unten
  • donofrio
  • kurz-geruestbau
  • rees

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok