blackandyellow 1200

Der 1.FC Köln gewinnt das Internationale U9-Junioren-Turnier in Heiningen

Der 1.FC Köln gewinnt das Internationale U9-Junioren-Turnier in Heiningen

Nachdem es im Vorfeld leichte Komplikationen bei der Anreise der Mannschaften gab, konnte der 1.FC Heiningen am Ende doch 15 Mannschaften bei sich am Reuschwald begrüßen. Lediglich das Team von Sparta Prag war leider nicht anwesend.

Bei leider etwas durchwachsenem Wetter kämpften anschließend 15 Spitzenteams aus drei Ländern um den Sieg. Dem Team um Filip Bilac (1.FC Eislingen), Kevin Aleth (Stuttgarter Kickers) und Andreas Eiglmaier (1.FC Heiningen) war es gelungen, die Mannschaften nach Heiningen zu locken und ein solch großartig besetztes Turnier überhaupt stattfinden zu lassen.

Durch die tolle Hilfe und Unterstützung der Heininger Eltern (dafür ein dickes Dankeschön von Vereinsseite) war es rundum ein gut organisiertes Turnier. Desweiteren waren an der Vorbereitung und Durchführung folgende Personen beteiligt, bei denen sich das Organisationsteam recht herzlich persönlich bedankt: Joachim Schleider und Angelika Sterlike, die für das leibliche Wohl der Zuschauer sorgten; Herbert und Anita Rees, die wieder tatkräftig beim Auf- und Abbau zur Stelle waren; den Kleingärtner für das Bereitstellen ihres Zeltes; Robert Martin und Dominik Nagel für die Turnierleitung; allen Schiedsrichtern, die trotz unterschiedlicher Meinungen der Trainer und Zuschauer immer die Ruhe und Übersicht bewahrten und natürlich an alle Helfer und Arbeiter, die während und nach dem Turnier für den Verein tätig waren!

Bereits in der Vorrunde konnten die Zuschauer aus nah und fern auf dem Heininger Sportgelände am Reuschwald tolle und hochklassige Spiele des 15-köpfigen Teilnehmerfeldes (unter anderem bestückt mit dem 1.FC Köln, Schalke 04, Bayer Leverkusen, Borussia Mönchengladbach, Red Bull Salzburg und Slavia Prag) erleben. Nur ein einziges 0:0 in der Vorrunde spricht für Klasse dieses Turniers.

Selbst die Heininger F-Junioren schlugen sich wacker und konnten sogar gegen den späteren Viertplatzierten aus Salzburg und die Mannschaft aus Graz Siege einfahren.


Die Glanzlichter setzten jedoch andere Teams: Bereits in der Vorrunde wurde klar, dass der Turniersieg nur über die Mannschaften aus Köln oder Mönchengladbach laufen würde. Besonders beeindruckend war die Leistung der Jungs aus Gladbach deswegen, weil sie erst verspätet aufgrund eines Zugunfalls ankamen und dennoch klasse Leistungen zeigten.

In der Zwischenrunde gab es dann weitere, spannende Spiele, wobei keine Mannschaft ausschied, sondern jedes Team am Schluss an den Platzierungsspielen teilnehmen durfte.

Im Halbfinale kam es dann zu deutsch-österreicherischen Duellen und beides Mal setzte sich der „große Nachbar“ durch: Köln fertigte Salzburg mit 5:1 ab und Gladbach behielt mit 4:0 die Oberhand gegen Salzburg.

Im spannenden Finale, welches immer wieder hin- und herwogte und bei dem am Ende eigentlich beide Mannschaften den Sieg verdient gehabt hätten, gewann der 1.FC Köln knapp mit 3:2.

Die einzelnen Ergebnisse finden sie hier!

Nach dem Turnier lud der 1.FC Heiningen noch zur Zengin-Cup-Party ins Vereinsheim: Hier feierten Trainer, Zuschauer und Eltern bis in die Nacht hinein und machten das Turnier zu einem rundum erfolgreichen Event.

Zum Schluss noch einmal ausdrücklichen Dank an alle Beteiligten für das gute Gelingen dieser außergewöhnlichen Premiere bei unserem 1.FC Heiningen.

Überarbeitung Junioren-Bereich

Unser Junioren-Bereich auf der Homepage wurde überarbeitet und ist nun auf dem aktuellsten Stand.

Die Juniorenabteilung freut sich auf den Saisonstart und hofft auf eine erfolgreiche Runde für alle Mannschaften!

Internationales U9-Junioren-Turnier

Am Samstag, den 29.09.2012 organisieren der 1.FC Heiningen, die Stuttgarter Kickers und der 1.FC Eislingen ein Internationales U9-Junioren-Turnier auf dem Sportgelände am Reuschwald in Heiningen.

Unter den 16 Teilnehmern sind internationale, nahmhafte Mannschaften wie Red Bull Salzburg, AC Sparta Prag, SK Rapid Wien, SK Slavia Prag und SK Sturm Graz sowie weitere Bundesligaclubs wie z.b. dem FC Schalke 04, Bayer 04 Leverkusen, FC St.Pauli, Borussia Mönchengladbach, Hertha BSC Berlin, VFL Bochum, 1.FC Köln.

Startschuss am 29.09.2012 ist um 14:00 Uhr.

Den Spielplan für das Turnier finden Sie hier.

Neben dem Fussball wird auch Abseits des Platzes einiges geboten, unter Anderem am Samstag Abend eine Zengin Cup Party im Vereinsheim.

Lassen Sie sich diesen Leckerbissen nicht entgehen und kommen Sie am 29.9. nach Heiningen!!

Teilnehmer Starenturnier

Ab sofort sind die Teilnehmer unseres diesjährigen Starenturniers auch unserer Homepage zu entnehmen.

Ihr finden hier die aktuellen Anmeldungen.

einladung starenturnier

Jugendleiter und Turnierkoordinator Andreas Eiglmaier zeigt sich hocherfreut über den positiven Trend bei den Anmeldezahlen dieses Jahr: "Soviele Anmeldungen hatten wir zu diesem Zeitpunkt im Jahr schon lange nicht mehr! Dies zeigt uns, dass wir wohl gute Arbeit bei der Organisation und Durchführung des Turniers abliefern und die Mannschaften gerne zu uns kommen. Dieses Vertrauen in uns möchten wir unseren Gästen gerne zurückzahlen, indem wir auch dieses Jahr wieder ein tolles Turnier auf die Beine stellen werden. "

 

 

 

Obwohl sich in einigen Altersbereichen schon viele Mannschaften angemeldet haben, dürfen Sie natürlich noch gerne ihre Mannschaften anmelden. Die Einladung zum Turnier erhalten Sie, wenn sie das Bild anklicken.

C-Juniorinnen-Turnier beim TV Unterlenningen

Sensationelles Abschneiden unserer C-Juniorinnen beim Hallenturnier in Unterlenningen

Unsere Mädels nahmen an diesem Wochenende bei einem Hallenturnier in Unterlenningen teil und man darf zurecht behaupten, dass dieses Turnier ein sehr erfolgreiches war:

Die Mannschaft konnte ihren allerersten Sieg überhaupt bejubeln und sich dazu noch über 6 geschossene Tore freuen. Wenn man bedenkt, dass in allen bisherigen Spielen insgesamt gerade einmal 2 Tore erzielt wurden und nur Niederlagen verbucht wurden, ist dieses Ergebnis als toller Erfolg zu werten!

Doch der Reihe nach: Schon vor dem Turnier musste die Mannschaft die Absage dreier Mitspielerinnen verkraften, die leider alle krank sind und denen wir auf diesem Weg eine gute Besserung wünschen! Leider musste das Team also mit nur einer Ersatzspielerin auskommen.


lenningenUnd im ersten Spiel merkte man den Mädels an, dass sie (wieder einmal) supernervös und aufgeregt in das Turnier gingen und so hatten sie vor Allem viel zu viel Angst und Respekt vor dem Gegner vom TSV Bernhausen. So war es auch wenig verwunderlich, dass man das Spiel sogleich mit einer 0:8-Klatsche beendete.

So wollte man sich aber nicht präsentieren an diesem Tag und das Team nahm sich nun vor, mit mehr Mut und Selbstvertrauen zur Sache zu gehen. Und siehe da, im nächsten Spiel war die Mannschaft wie ausgewechselt: Gegen den SV Remshalden wurden Positionen gehalten, Zweikämpfe gewonnen, Bälle geklärt und dazu noch erfolgreich nach vorne gespielt. Dies machte sich dann auch im Ergebnis bemerkbar: Das allererste Mal in ihrer noch jungen Fußballerinnen-Karriere durften die Mädels einen Sieg bejubeln. Dieser gelang ihnen völlig verdient mit einem 3:0 und den Toren von Emy (2) und Lotti.

Und auch in den nächsten Spielen gegen vermeintlich stärkere Gegner sah man dem Team an, dass heute jede wirklich alles gab. So gelang es in den folgenden Spielen zumindest in jedem Spiel ein Tor zu erzielen und auch die Ergebnisse waren am Ende in Ordnung: Ein 1:6 gegen den TSV Wernau (Torschützin Jo-Jo), ein 1:8 gegen den späteren Turniersieger SV Göppingen (Torschützin Emy) und ein 1:4 gegen den VfL Kirchheim (Torschützin Juli).

Am Ende sprang ein 5.Platz heraus, auf den die Mannschaft sehr stolz sein kann! Die Zuschauer und vor Allem eure Trainer sind es auf alle Fälle!

Die Mannschaft: Julia Brügger (im Tor), Isabel Sterlike, Julia Rottinger, Emily Schubert, Charlotte Hölzli, Ariadne Scherer

Noch ein kurzer Hinweis: Die Mädels bleiben auch nach Beendigung ihrer Hallenrunde am Ball und bestreiten schon kommenden Sonntag, den 4.3., um 10.30 Uhr ein Freundschaftsspiel gegen den VfL Kirchheim auf dem heimischen Kunstrasen. Es wäre schön, wenn ein paar Zuschauer zur Unterstützung den Weg dorthin finden würden!
  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_gudzevic
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • banner-ungerer-apotheken
  • banner6
  • banner7
  • cakmak-slider-unten
  • kurz-geruestbau
  • laquila_banner

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok