blackandyellow 1200

NEUJAHRSWÜNSCHE

Dank an die ganze FCH-Familie

Der 1. FC Heiningen wünscht ein gesundes und erfolgreiches neues Jahr 2017. Gleichzeitig bedankt sich „Black&Yellow“ für die Treue im abgelaufenen Jahr.

fch silvesterGemeinsam haben wir es geschafft, die Herausforderungen eines nicht ganz einfachen Jahres zu bewältigen. Der Slogan „Wir sind ein Team“ erwies sich einmal mehr als der richtige Ansatz für unser Tun und Handeln. Ein herzliches Dankeschön geht an alle, die getreu unserem Motto mitgeholfen haben, die Ziele unseres Clubs zu erreichen.

Allen ein unbeschwertes und glückliches 2017!

Wir freuen uns zusammen auf viele gute Chancen: Mögen 365 neue Tage jeden von uns überraschen, wie gut sie am Ende doch sind!

EINLADUNG ZUM „HEILIGEN MORGEN“

Der 1. FC Heiningen veranstaltet am Vormittag des Heiligen Abends im Clubhaus einen Weißwurstfrühschoppen. Dazu sind Sie herzlich eingeladen.

heiliger morgenIm Vereinsheim gibt es den traditionellen Frühschoppen am „Heiligen Morgen“.

Ab 10 Uhr verbringen wir gemeinsam, zum zweiten Mal in unserem neuen Domizil im Heininger Sportpark, ein paar fröhliche und unterhaltsame Stunden.

Das kulinarische Team um FCH-Chefkoch Marc Kottmann sorgt für Ihr leibliches Wohl. Für den kleinen Hunger der Gäste werden Weißwürste mit süßem Senf und Brezeln angeboten.


Läuten wir gemeinsam die Weihnachtstage gebührend ein! Wir freuen uns auf Ihren Besuch.

Samstag, 24.12.2016 – Weißwurstfrühschoppen – FCH-Clubhaus – ab 10:00 Uhr

REGER ZUSPRUCH

Gut besuchter Weißwurst-Frühschoppen

Vor dem Landesliga-Punktspiel am Sonntag lud der 1. FC Heiningen in seinem schmucken Clubhaus zum Frühschoppen. Ab 9.30 Uhr gab es Weißwürste mit Brezeln und süßem Senf.

fruehschoppen eislingenDas Angebot des Voralb-Clubs wurde bestens angenommen. Zahlreiche Besucher ließen sich die bayrische Spezialität nicht entgehen. Nachdem „Black&Yellow“ im Derby gegen den FC Eislingen ab 11 Uhr auch noch drei Punkte holte, kann man von einem erfolgreichen Sonntag sprechen.

Ein herzlicher Dank geht an die tatkräftigen Helfer der AH-Mannschaft und an alle Beteiligten, die im Service beim Frühschoppen eine gute Figur machten. Einhelliges Urteil der Besucher: Nachahmung dringend empfohlen.

HAUPTVERSAMMLUNG 2016

Einladung zur Hauptversammlung 2016 des 1. FC Heiningen e.V.

Mitgleiderversammlung am Freitag um 20.00 Uhr im neuen Clubhaus

h url 500Sehr geehrte Mitglieder,

zu unserer diesjährigen Jahreshauptversammlung am Freitag, den 11. März 2016
um 20.00 Uhr im neuen Clubhaus laden wir Sie recht herzlich ein.


Folgende Tagesordnung ist vorgesehen:

 1. Begrüßung und Protokoll der letzten Sitzung

 2. Bericht Vorstand Finanzen

 3. Bericht Vorstand Sport

 4. Bericht AH, Bericht Frauen, Bericht Jugend

 5. Bericht Kassenprüfer

 6. Entlastungen

 7. Wahlen

 8.  Anträge

9. Verschiedenes

Anträge sind bis 14 Tage vor der Hauptversammlung schriftlich an den Vorstand Sport zu schicken.


Mit sportlichen Grüßen

Edmund Funk          Martin Kurz
Vorstand Sport         Vorstand Finanzen

MEET & GREET

Sponsoren trafen sich im Clubhaus

Am Samstag gesellten sich im schmucken Clubhaus die Sponsoren bei einem Abendessen zum Verwaltungsrat des 1. FC Heiningen. In freundschaftlicher Atmosphäre verbrachten die Gäste des Voralb-Clubs einen informativen Abend. Am Ende der gelungenen Veranstaltung wünschte man sich allgemein eine häufigere Wiederholung derartiger Treffen.

sponsorentreffen„Endlich verfügen wir mit dem neuen Clubhaus wieder über die passenden Räumlichkeiten für so ein gemütliches Beisammensein“, bemerkte Edmund Funk, der Geschäftsführer Sport, in seiner launigen Begrüßung; schließlich war dieses Treffen längst überfällig. Nach Dankesworten an die Gönner und einem kurzen Rückblick ging er auf die aktuelle sportliche Situation ein, bevor er das umfangreiche Buffet, angerichtet vom Restaurant „L’aquila“ in Salach, eröffnete. Nach dem leckeren Mahl erhielt Funk kräftigen Beifall, als er quasi als Dessert noch eine erfreuliche Neuigkeit verkündete: „Tobias Flitsch bleibt auch in der kommenden Saison 2016/17 Cheftrainer des Verbandsligisten.“

Flitsch bedankte sich ebenfalls bei den Sponsoren und stellte das einzigartige Juniorenkonzept des FCH in den Mittelpunkt seiner Rede: „Mit der Einbeziehung unserer Verbandsligaspieler in die Trainingsarbeit beschreiten wir einen Weg, der seines gleichen sucht“, beschrieb der A-Lizenz-Coach neben der Übungshäufigkeit eine Besonderheit der Anstrengungen, auch im Jugendbereich langfristig nach vorne zu kommen.

Manne Merz erläuterte anschließend die Marketingaktivitäten des Clubs. Vor allem hinsichtlich des am 6. April anstehenden Highlights (WFV-Viertelfinale gegen die Drittliga-Profis der Stuttgarter Kickers) wurde für die Sponsoren ein maßgeschneidertes Programm erarbeitet. „Wir wollen unsere Sponsoren am größten sportlichen Erfolg der Vereinsgeschichte teilhaben lassen“, verkündete Merz. Die Maßnahmen zur Vermarktung des Events stießen spontan auf reges Interesse.

„Networking“ ist das große Schlagwort in der Geschäftswelt. Ganz in diesem Sinne soll bei „Black&Yellow“ auf diesem Weg gearbeitet werden. Mit der Veranstaltung am Samstag gelangen hoffnungsvolle ‚Netzpunkte‘.
  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_gudzevic
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • banner-ungerer-apotheken
  • banner6
  • banner7
  • cakmak-slider-unten
  • kurz-geruestbau
  • laquila_banner

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.