blackandyellow 1200

VfB Reichenbach - 1.FC Heiningen

VfB Reichenbach – 1.FC Heiningen  4:3


Der 1.FC Heiningen verliert das Auftaktspiel der Bezirksliga mit 4:3 beim VfB Reichenbach/Fils.


Die Gäste aus Heiningen hätten keinen besseren Start in die Partie haben können, denn bereits nach 90 Sekunden konnte M. Ziesche einen lang geschlagenen Ball von D. Garcia zum 0:1 im Tor unterbringen. Von den Gastgebern war in der Anfangsphase reichlich wenig zu sehen und sie kamen nur gelegentlich durch Konter gefährlich vor das Heininger Tor. Nachdem die Heininger in der achten Spielminute einen dieser Konter zum Einwurf geklärt hatten reagierten die Reichenbacher blitzschnell und konnten etwas überraschend den Ausgleich durch S. Weiß erzielen. Der FCH hatte das Spiel eigentlich im Griff, doch der Führungstreffer sollte nicht fallen. In der 28. Spielminute konnten die Gastgeber durch einen direkten Freistoß sogar in Führung gehen. Der Heininger Torspieler G. Lando war damit beschäftigt die Mauer zu stellen, doch der ansonsten souveräne Schiedsrichter gab ihm dafür keine Zeit, sodass D. Obierej direkt zur Reichenbacher Führung traf. Heiningen konnte sich von diesem Schock nur schwer erholen und kämpfte gegen die immer besser werdenden Hausherren an, doch noch vor der Halbzeit erhöhten diese die Führung durch T. Konnerth zum Halbzeitstand von 3:1.


Trainer Flitsch schien in der Halbzeitpause klare Worte gesprochen zu haben, denn die Heininger zeigten sich im zweiten Durchgang deutlich couragierter und lauffreudiger. Reichenbach hatte in der 51. Minute die Chance den Sack zuzumachen, doch G. Lando hielt die Heininger mit einer Glanzparade im eins gegen eins im Spiel. Bis zur Schlussphase liefen die Heininger gegen eine kompakt stehende Reichenbacher Abwehr an, doch die Schlussphase bot den Zuschauern noch einmal Spannung pur. In der 85. Spielminute konnte A. Kütri, welcher in der Schlussphase in die Offensive geschickt wurde auf 3:2 verkürzen. Doch im direkten Gegenzug stellte T. Konnerth den alten Abstand zum 4:2 wieder her. Kurz vor den Ende der Partie gelang A. Garcia durch einen direkten Freistoß nochmals der Anschlusstreffer, doch für mehr reichte die Zeit nicht und der 1.FC Heiningen musste sich in Reichenbach mit 4:3 geschlagen geben.

Tore: 0:1 Ziesche (2.min), 1:1 S. Weiß (8.min), 2:1 D. Obierej (28.min), 3:1, 4:2 T. Konnerth (42., 86.min), 4:2 A. Kütri (85.min), 4:3 A. Garcia (89.min)

VfB Reichenbach: Kessler, Bidlingmaier, Eckert, Ohrun, Konnerth, Guschin (71.min Sancak), Söll (58.min Ülker), Weiß, Obierej (67.min Moser), Yandemir, Böhringer; Riela, Messe, ET Ruster

1.FC Heiningen: Lando, Zigouris, Garcia D., Kütri, Sorg, Zydek, Lleshaj, Vetter (60. Hamamci), Garcia A., Schuler (46. Singh), Ziesche; Aleo, Hrabar, ET Blichmann

  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_gudzevic
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • banner-ungerer-apotheken
  • banner6
  • banner7
  • cakmak-slider-unten
  • kurz-geruestbau
  • laquila_banner

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.