blackandyellow 1200

1. FC Heiningen – SKV Rutesheim

1. FC Heiningen – SKV Rutesheim 3:4(2:3)

Beim Heimspiel gegen den Tabellenzweiten kassierte der FCH eine bittere und vermeidbare Niederlage.

fch rutesheimGegen eine spielstarke Rutesheimer Mannschaft wäre für den FCH ein Unentschieden gerecht gewesen, am Ende musste aber eine knappe, sowie vermeidbare Niederlage weggesteckt werden. Beide Teams fanden gut ins Spiel und ohne große Abtastphase entwickelte sich von Beginn an eine spannende und hochwertige Partie. Der erste Treffer gelang den Gästen aus Rutesheim in der 20. Spielminute. Nach einem Eckball war Joshua Trefz am langen Pfosten sträflich frei und köpfte das Leder zur 0:1-Führung in die Maschen. Die Reaktion der Hausherren ließ nicht lange auf sich warten. Zwei Zeigerumdrehungen später vollendete Kevin Gromer eine Hereingabe von André Kriks per Kopfball zum Ausgleich. Es folgten zwei dicke Chancen durch Mike Tausch und Max Hölzli, doch SKV-Schlussmann Julian Bär war auf dem Posten und entschärfte die Situationen stark. Erst die dritte Möglichkeit brachte die Führung. Pietro Maglio schnappte sich im Strafraum das Leder nach schöner Kern-Flanke und bugsierte es im Getümmel über die Torlinie (31. min). Keine zwei Minuten später stieg Mike Tausch nach einer Flanke am höchsten und kam zum Kopfball, den Julian Bär mit einem sensationellen Reflex über die Torauslinie lenken konnte. Nach der folgenden Ecke ging es schnell. Die SKV setzte zu einem ihrer gefürchteten Konter an, den Gianluca Crepaldi im Strafraum zum 2:2-Ausgleich vollendete. Als Lennart Zaglauer in der 44. Spielminute am starken Julian Bär scheiterte, rechneten die Zuschauer schon mit dem Remis zur Pause. Aber Rutesheim wollte mehr und ging noch vor dem Seitenwechsel in Führung. Noah Lulic bekam im Strafraum zu viel Platz und konnte eine ungewollte Vorlage von Christopher Baake einschieben.

Im zweiten Durchgang waren zunächst die Gastgeber das aktivere Team. In Minute 53 forderte der FCH einen Elfmeter, nachdem der Abschluss von Lennart Zaglauer an die Hand eines Rutesheimer Spielers flog. Auch im ersten Durchgang fanden zwei Aktionen statt, in denen der Unparteiische bei Schubser im Strafraum auf den Punkt hätte zeigen können - ein Elfmeterpfiff blieb jedoch in allen Situationen aus. Die Rutesheimer klärten den Ball im Anschluss direkt vor die Füße von Max Hölzli, der den Hammer rausholte und aus großer Entfernung zum 3:3-Ausgleich traf. Beide Teams lieferten über das komplette Spiel eine starke Leistung ab und das Remis wäre für beide Seiten gerecht gewesen, doch in der 79. Minute gingen die Gäste plötzlich erneut in Führung. Der eingewechselte Keven Müller kam im Strafraum an den Ball und beförderte ihn nach schöner Einzelleistung über die Linie. Zuvor hatten die Hausherren Großchancen durch Lennart Zaglauer, Mike Tausch und Benjamin Kern ausgelassen und wurden dafür bitter bestraft. Die letzten fünf Minuten der regulären Spielzeit musste die SKV dann in Unterzahl bestreiten, nachdem Joshua Schneider wegen wiederholtem Foulspiel mit Gelb-Rot vom Platz flog. In der zweiten Minute der Nachspielzeit hatte Lennart Zaglauer dann die Riesenchance doch noch das verdiente 4:4 zu erzielen, aber sein Kopfball aus kurzer Distanz schrammte haarscharf am Kasten vorbei, wodurch der knappe 3:4-Auswärtssieg der Rutesheimer besiegelt war, mit dem die SKV die Tabellenführung übernahm.

1. FC Heiningen: Funk, Maglio (78. D'Onofrio), Hölzli, Gromer (65. Mader), Reichert, Klack (91. Gümüssu), Kern, Tausch, Sanyang (60. Ruther), Kriks, Zaglauer

SKV Rutesheim: Bär, Vaihinger (83. Feik), Schneider, Kogel, Wellert, Trefz, Gebbert, Baake, Lulic (89. Lenhardt), Catanzano (57. Hertenstein), Crepaldi (68. Müller)

Tore: 0:1 Joshua Trefz (20.), 1:1 Kevin Gromer (22.), 2:1 Pietro Maglio (31.), 2:2 Gianluca Crepaldi (35.), 2:3 Noah Lulic (44.), 3:3 Max Hölzli (53.), 3:4 Keven Müller (79.)

Zuschauer: 150

Schiedsrichter: Philipp Herbst (Nehren)

  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_gudzevic
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • banner-ungerer-apotheken
  • banner6
  • banner7
  • cakmak-slider-unten
  • kurz-geruestbau
  • laquila_banner

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok