blackandyellow 1200

BESUCH VOM BODENSEE

Vorbericht 1. FC Heiningen – VfB Friedrichshafen, 30.10.21

In der Fußball-Verbandsliga ist für den FC Heiningen am Samstag, 15.30 Uhr, ein Heimerfolg gegen den Letzten VfB Friedrichshafen Pflicht.

Von Andreas Böhringer

vfb friedrichshafen„Ganz klar, das ist und muss unser Anspruch sein“, redet Steffen Bantle nicht lange um den heißen Brei herum und benennt den klaren Auftrag für die Begegnung seines FC Heiningen am Samstag: drei Punkte müssen her. „Wir haben ein Heimspiel gegen den Tabellenletzten, da kann es nichts anderes geben“, präzisiert der Sportliche Leiter die Erwartungshaltung an das kickende Personal. Dieses hat in den letzten beiden Partien, die ebenfalls im heimischen Voralb-Sportpark stattfanden, geliefert und die vollen sechs Zähler eingefahren und damit den wichtigen Anschluss an das hintere Mittelfeld im Klassement hergestellt. „Diese beiden Siege waren wichtig und nötig“, blickt Bantle auf das 2:1 gegen den FC Wangen (Tore: Reichert, Ahmeti) und das 5:0-Schützenfest gegen den TSV Heimerdingen (Tore: 2x Reichert, 2x Dogan, Hrabar) zurück. Mit großen Hoffnungen und Erwartungen starteten die Schwarz-Gelben in den Oktober, die fünf Spiele (davon vier zuhause) sollten die Trendwende bringen. Doch zunächst gab es zwei Rückschläge in Form von Niederlagen, beim 2:3 gegen Sindelfingen wie auch bei der 1:3-Pleite in Pfullingen setzte es jeweils drei Gegentreffer. Zu viel, um berechtigte Chancen auf einen Punktgewinn erheben zu dürfen: „Wir haben da zu viele Fehler gemacht, wobei die Fehlerkette oftmals schon weiter vorne auf dem Feld beginnt. Die Abwehr und der Torhüter sind dann die Leidtragenden.“ Diese defensive Anfälligkeit war bisher das Hauptproblem der Egger-Truppe, was ein Blick auf die bisherigen Resultate untermauert: gab es ein oder null Gegentore, gelangen nur Siege. Bei zwei oder mehr Gegentreffern setzte es durchweg Niederlagen, ein Unentschieden steht bisher nicht in der FCH-Bilanz.

Mit 15 Punkten (fünf Siege, neun Niederlagen, 23:35-Tore) sammelten die Heininger sieben Punkte mehr als der VfB Friedrichshafen, der mit zwei Siegen, zwei Remis und zehn Niederlagen (14:33-Tore) Verbandsliga-Schlusslicht ist. Am vergangenen Spieltag unterlag das Team von Giovanni Rizzo, der seit 2017 beim Bodensee-Verein ist, auf eigenem Platz dem TSV Crailsheim mit 1:3 und ist nunmehr seit sechs Partien sieglos. Dass sich daran nichts ändert, müsse der FC Heiningen seine vorhandenen Qualitäten abrufen und individuelle Fehler abstellen, erklärt Steffen Bantle, der seine Mannschaft für die zuletzt gezeigten Leistungen lobt: „Wir agieren als Team, das ist zentral. Für unser Selbstvertrauen war es wichtig, wieder Erfolge zu feiern. Wir wollen unsere kleine Serie ausbauen.“ Die Vorzeichen hierfür stehen nicht schlecht, denn die personelle Situation entspannt sich und damit einhergehend wird auch der Fitnesszustand zunehmend besser. Taktisch wählt Übungsleiter Denis Egger im Normalfall eine 4-5-1-Formation, wobei die Anordnung im zentralen Mittelfeld variiert und einen oder zwei defensive Sechser beinhalten kann.

Abseits vom sportlichen Geschehen ist der Voralb-Klub gut durch die Corona-Phase gekommen, freut sich Bantle über die anhaltende Unterstützung der Sponsoren („Alle sind an Bord geblieben“). In Sachen Entwicklung der Zuschauerzahlen sieht der 39-Jährige keine großen Veränderungen durch die Pandemie. „Corona spielte und spielt für uns nicht so eine große Rolle. Dass mal mehr, mal weniger Fans kommen, ist eher von anderen Dingen abhängig“, verweist er auf parallel stattfindende Begegnungen der Nachbar-Klubs oder den Bundesliga-Spielplan. Positiv wirken sich Freitags-Termine unter Flutlicht aus.

  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • allmendinger
  • avia
  • banner-ungerer-apotheken
  • kurz-geruestbau

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.