blackandyellow 1200

FUSSBALL-WELTENBUMMLER

Der FCH-Supporter: Martin Shedden

Er stammt aus Edinburgh, der historischen schottischen Hauptstadt. Und wie fast jeder Schotte liebt Martin neben dem Nationalgetränk Whisky vor allem eines über alles: Fußball!  Nachdem er von Ersterem schon in der Jugend reichlich erwischte, bekommt er von seinem Lieblingssport nie genug. Ohnehin bevorzugt er neuerdings deutschen Schnaps - am besten nach dem Genuss seiner neu entdeckten Lieblingsspeisen: Zwiebelrostbraten mit Spätzle oder Fleischküchle.

edelfan martinSie gelten weltweit als die größten Rocker unter den Fußball-Fans: Die Schotten. Zum Nationalfeiertag „St. Andrews Day (30. November) zum Beispiel geraten die kariert gekleideten Anhänger regelmäßig in Ekstase. Natürlich gehört Martin Shedden auch zu dieser besonders fröhlichen und mit Herzblut für ihren Football-Club nicht geizenden Scotts. Aber wie kommt einer dieser positiven Anhänger des runden Leders ausgerechnet zum 1. FC Heiningen? Der Voralb-Club ist ja nun – man mag es bedauern – beileibe kein Musterbeispiel ausgeprägter Fankultur.

Vor gut sieben Jahren begegnete unser Martin bei einem Musikfestival in Schweden seiner heutigen Lebensgefährtin Jasmin, einer Göppinger Grafikdesignerin, zum ersten Mal. Nach einem Jahr von Besuchen, monatlich abwechselnd in Deutschland und Schottland, entschloss man sich, in Zell unterm Aichelberg eine gemeinsame Wohnung zu beziehen. Das jetzt vierjährige Söhnchen mit dem schottischen Namen Findley ist ein Produkt der gelungenen Integration. „Bald muss Findley in Heiningen das Kicken beginnen“, plant Dad Martin bereits.

Seit ein Arbeitskollege von der Wala Heilmittel GmbH in Boll-Eckwälden einmal den sympathischen Scotsman in die Voralb-Arena schleppte, verlor dieser sein Herz an „Black&Yellow“. „Ich war vorher einige Male beim VfB in der Mercedes-Benz Arena“, erzählt der 44-Jährige, „aber da gefiel es mir nicht sonderlich.“ Vielmehr hatte er von Anfang an Spaß in Heiningen: Er schätzt die familiäre Atmosphäre, die Nähe zum „echten“ Fußball. Martin bekennt: „Das Clubhaus ist auch sehr schön; hier fühle ich mich richtig wohl – ich bin ein Fan des 1. FC Heiningen!“

Der frühere Afficionado von Hibernian Edinburgh und Glasgow Rangers lebte auch einige Jahre in Liverpool. „Kloppo ist ein Gott“, schießt es bei dem Gedanken gleich aus ihm heraus. Natürlich war er auch bekennender Fan der „Reds“ und wird diese lebenslänglich verfolgen. Aus seiner Zeit in der Beatles-Metropole stammt sein zweites Hobby neben dem Fußball: Er ist begeisterter DJ, legte schon häufig bei Hochzeits- oder Geburtstagsfeiern Platten auf. „Fußball und DJ zaubern mir immer ein „smile“ ins Gesicht – das ist mein Leben“, offenbart der weitgereiste Heininger Schlachtenbummler und fügt gleich schmunzelnd hinzu: „Für Heiningen Football Club würde ich gerne mal Musik machen – natürlich ohne Bezahlung: for beer only!“ Die Gelegenheit kommt bestimmt.

  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_gudzevic
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • banner-ungerer-apotheken
  • banner6
  • banner7
  • cakmak-slider-unten
  • kurz-geruestbau
  • laquila_banner

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok