blackandyellow 1200

FCHsocial

Jonas Wallisser beim „Weinfeschtle“

Der 1. FC Heiningen lud am vergangenen Freitag zu seinem ersten „Weinfeschtle“ ein. Die Organisatoren, Herbert Rees, Joachim Schleider und Dieter Waida, verbuchten damit auf Anhieb einen tollen Erfolg:  Die Veranstaltung kam sehr gut an – Fortsetzung folgt!

walliser jonasÜberraschend war unter den Gästen ein beim FCH seit einigen Jahren bestens Bekannter:  Jonas Walliser. Mit seinen sozialen Projekten in Uganda machte sich der Börtlinger längst einen guten Namen. Nachdem er derzeit wieder einmal mit seiner Frau in der Heimat weilt, ließ er es sich nicht nehmen, bei den Heininger Freunden vorbeizuschauen. Das für das soziale Engagement des Voralb-Clubs federführende Vorstandsmitglied Werner Vogl hatte natürlich dabei auch die Hände im Spiel: Er informierte Jonas über den Termin der Veranstaltung.  

Ehrenvorstand Herbert Rees hieß das sympathische Pärchen im Clubhaus herzlich willkommen. Und dann passierte etwas Wunderbares:  Die „Weinfeschtle“-Gäste sammelten spontan und konnten so der guten Sache in Afrika sage und schreibe 400 Euro zur Verfügung stellen.

Diese nicht geplante Spendenaktion zeigt einmal mehr, dass ‚Soziales Engagement‘ beim FC Heiningen keine leeren Worte sind; vielmehr haben die Menschen bei „Black&Yellow“ ganz einfach das Herz auf dem rechten Fleck.     

  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_gudzevic
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • banner-ungerer-apotheken
  • banner6
  • banner7
  • cakmak-slider-unten
  • kurz-geruestbau
  • laquila_banner

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok