blackandyellow 1200

Sportfreunde Dorfmerkingen – 1. FC Heiningen

Sportfreunde Dorfmerkingen – 1. FC Heiningen 1:1(0:0)

Der 1. FC Heiningen entführt bei Primus Dorfmerkingen einen wichtigen und absolut verdienten Punkt.

dorfmerkingen fchDie Partie begann ohne jegliche Abtastphase und als die Uhr gerade auf die zweite Minute umstellte, gab es die erste Heininger Torannäherung. Nachdem Mike Tausch das Leder im Mittelfeld erobern konnte, fand sein Pass Kevin Gromer, dessen Abschluss über dem Tor einschlug. Keine zwei Zeigerumdrehungen später konnten auch die Hausherren ihre erste Chance verbuchen. Onur Mutlu war auf dem linken Flügel auf und davon, doch Reichert eilte herbei und klärte über die eigene Torauslinie. Es folgten zwei weitere Chancen der Dorfmerkinger. Eine Freistoßflanke von Timo Zimmer verpasste im Zentrum Freund und Feind. In der neunten Minute eilte Marius Funk weit aus seinem Kasten und prallte unglücklich mit Dorfmerkingens Angreifer Daniel Nietzer zusammen. Ein Foulspiel lag jedoch nicht vor, weshalb das Spielt mit einem Schiedsrichterball fortgesetzt wurde. Beide Teams agierten aus einer sicheren Defensive und setzten immer wieder Nadelstiche in der Offensive. Die Sportfreunde vergaben Chancen durch Felix Gruber (18.min) und Daniel Nietzer (20.min). Die Gäste hatten gleich eine ganze Handvoll Chancen zu verbuchen. In der 26. Minute verpasste der Heininger Angriff eine Scharfe Hereingabe von Max Hölzli.  Fünf Minuten zuvor streifte ein strammer Schuss von Lennart Zaglauer beinahe die Latte. Zaglauer war es auch, der in der 37. Minute Max Hölzli bediente, dessen Abschluss um Haaresbreite über dem Kasten einschlug. Kurz darauf wurde Zaglauer von Benjamin Kern bedient und Dorfmerkingens Schlussmann Christian Zech hatte alle Mühe den gefühlvollen Schlenzer zur Ecke zu klären. Sekunden vor der Halbzeit folgte dann noch die dickste Möglichkeit. Nachdem sich Max Hölzli auf der linken Außenbahn gleich gegen zwei Dorfmerkinger Verteidiger durchsetzte, hatte er im Strafraum das Auge für Mike Tausch, der aber aus kürzester Distanz freistehend drüber schoss. Somit ging es mit dem für Dorfmerkingen schmeichelhaften, torlosen Remis in die Halbzeitpause.

Kurz nach Wiederbeginn mussten sich die Gäste beim Unparteiischen bedanken, der bei einer Notbremse von Tim Roos Gnade vor Recht walten ließ und Roos lediglich den gelben Karton vor die Nase hielt. Logischerweise zum Unmut der Hausherren, die vehement den Platzverweis forderten. Knapp zehn Minuten später war Mutlu erneut auf weiter Flur und wurde von Mike Tausch kurz vor dem Strafraum mit einem Blitzsauberen Tackling gestoppt. Im direkten Gegenzug wurde André Kriks im Strafraum gefoult. Der Unparteiische entschied sich sofort und zeigte auf den Elfmeterpunkt. Robin Reichert übernahm die Verantwortung und trat an. Christian Zech im Dorfmerkinger Tor ahnte die Ecke, doch Reicherts Strafstoß war zu präzise und sorgte für die 0:1-Führung. Kurz drauf war Schluss für Heiningens Keeper Marius Funk, der verletzungsbedingt ausgewechselt werden musste. Für ihn kam Raphael Maskow ins Spiel. Die Hausherren drängten auf den Ausgleich, echte Chancen waren bis zur 80. Spielminute aber eher Mangelware. Nach einem Freistoß tauchte der eingewechselte Benjamin Schiele plötzlich frei vor dem Tor auf und schob ein. Die Heininger protestierten auf Abseits, jedoch vergeblich. In der fünfminütigen Nachspielzeit hatte Silas Klack noch die Möglichkeit auf den Siegtreffer, doch Zech parierte den satten Abschluss mit einer Glanztat. Somit blieb es beim 1:1-Unentschieden.

Sportfreunde Dorfmerkingen: Zech, Schmidt (58. Roschmann), Janik, Gruber (71. Mango), Schiele, Haller, Zimmer (71. Schiele), Bihr (65. Milojkovic), Brenner, Mutlu, Nietzer

1.FC Heiningen: Funk (70. Maskow), Hölzli (68. D'Onofrio), Rössler (68. Klack), Ruther, Roos, Reichert, Kern, Tausch, Gromer (87. Gümüssu), Kriks, Zaglauer

Tore: 0:1 Robin Reichert (58. Foulelfmeter), 1:1 Benjamin Schiele (81.)

Schiedsrichter: Seidl (Waiblingen)

Zuschauer: 350

  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_gudzevic
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • banner-ungerer-apotheken
  • banner6
  • banner7
  • cakmak-slider-unten
  • kurz-geruestbau
  • laquila_banner

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok