blackandyellow 1200

ASCHERL KEHRT ZUM FCH ZURÜCK

Mit Noah Ascherl kehrt ein ehemaliger Heininger Jugendspieler ab der neuen Saison zurück an die Voralb. Der 17-jährige wechselt von den A-Junioren des TSV Weilheim zum FCH.

Zurück zu den Wurzeln.

ascherlDer Name Ascherl ist in Heiningen alles andere als unbekannt. Timo Ascherl, Vater von Noah, war einige Jahre beim FCH als Co-Trainer von Tobias Flitsch tätig. Außerdem trainierte er nebenbei noch den Heininger Nachwuchs. Unter seinen damaligen Jugendspielern war auch Sohn Noah, der nun zu seinen Wurzeln zurückkehrt. Vor dem FCH spielte der 17-jährige angehende Student bei seinem Heimatverein TSGV Hattenhofen. Vom FCH zog es ihn zum TSV Weilheim. Im B-Junioren-Alter lockten die Ulmer Spatzen den in Hattenhofen wohnhaften Linksfuß an die Donau, ehe es bei den A-Junioren dann wieder zurück nach Weilheim ging. Der FC Bayern München Fan wäre noch ein Jahr bei den A-Junioren spielberechtigt, hat sich aber dazu entschieden bereits vorzeitig den Sprung in den Aktivenbereich zu wagen. Auf seine Gründe für diese Entscheidung angesprochen antwortet der Offensivspieler folgendes: „Ich möchte mich persönlich weiterentwickeln und hatte bei meinem ehemaligen Jugendverein das beste Gefühl das hinzubekommen.“

Wir freuen uns, dass du wieder zu „Black&Yellow“ zurückkehrst und wünschen die nur das beste für die neue Saison. Herzlich Willkommen!

  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • allmendinger
  • avia
  • banner-ungerer-apotheken
  • kurz-geruestbau

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.