blackandyellow 1200

POKALSPIEL DER FRAUEN

Die erste Pokalrunde steht an.

h url 500Am Sonntag um 10.30 Uhr starten auch unsere Frauen in die Saison. In der ersten Pokalrunde empfängt das Team von Cheftrainerin Nicole Meyer die TSV Oberensingen an der Voralb. Eine Woche später steht dann der Ligaauftakt gegen die SGM Wendlingen-Ötlingen auf dem Porgramm.

In diesem Jahr gibt es im Frauenbereich wieder eine Kreisliga. Das bedeutet, dass die Heininger Frauen sich bis Weihnachten in einer Qualistaffel beweisen müssen. Hierbei befinden sich unsere Damen mit sieben weiteren Teams in Qualistaffel 2, aus der vier Teams direkt in die Bezirkliga gehen werden, ein Team in der Relegation gegen den fünftplatzierten der anderen Qualistaffel antritt, und die drei Letztplatzierten in der Kreisliga spielen werden. Das Ziel des Heininger Frauenteams ist es natürlich, in der Bezirkliga zu bleiben und somit in der Qualistaffel einen der ersten vier Plätze einzunehmen.

Ebenfalls in die Heininger Staffel wurde der Pokalgegner von der TSV Oberensingen "gewürfelt". Somit gibt es auf jeden Fall bald ein Wiedersehen mit dem Gegner vom kommenden Wochenende. Zunächst gilt es aber die Kräfte zu bündeln und die erste Runde des Pokals zu meistern.

1. Runde Bezirkspokal

1. FC Heiningen - TSV Oberensingen | Sonntag, 12.09.2021, 10.30 Uhr | Voralb-Arena

  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • allmendinger
  • avia
  • banner-ungerer-apotheken
  • kurz-geruestbau
  • rees

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.