blackandyellow 1200

SG Jebenhausen/Bezgenriet - 1.FC Heiningen II

SG Jebenhausen/Bezgenriet - 1.FC Heiningen II 3:1 (3:0)

13.Spieltag in der Kreisliga B9

Der Tabellenführer aus Jebenhausen/Bezgenriet war von Beginn an die dominierende Mannschaft und ließ die junge Truppe aus Heiningen nur dem Ball hinterherlaufen. Durch ihr aggressives Pressing ließen sie dem FCH keine Zeit zum Spielaufbau und zwangen die Gäste immer wieder zu Fehlpässen. Nach Balleroberung spielte Jebenhausen/Bezgenriet schnell in die Spitze. Damit kam Heiningen in den ersten 25. Spielminuten nicht zurecht, zumal die Abstände zu den Gegenspielern einfach zu groß waren. Tobias Schmidt erzielte in der 17. Minute durch einen sehenswerten Treffer per Volleyabnahme aus 20 Metern die 1:0 Führung. Orhan Kalayci erhöhte in der 20. Spielminute auf 2:0. Heiningen verkrampfte nun und Tobias Flitsch erzielte in der 26. Minute durch einen platzierten Flachschuss das 3:0. Das Heininger Trainerteam reagierte und wechselte auf zwei Postionen, mit Felix Treitler und Jonas Lohs kamen zwei neue offensiv Kräfte. Nun ging ein Ruck durch die Mannschaft und man hielt dagegen. Heiningen übernahm von nun an das Spiel und kam kurz vor dem Pausenpfiff zu seiner ersten Großchance. Die Pausenansprache schien klar verstanden worden zu sein, denn die Truppe spielte wie ausgewechselt. Die Jungs spielten nun auf und Joans Tok verkürzte in der 51. Minute aus circa 30 Metern auf 3:1. Heiningen spielte aufopferungsvoll und engagiert, doch leider versäumte es das FCH-Team den zweiten Treffer zu erzielen. Das erfahrene Team aus Jebenhausen/Bezgenriet wusste gut zu verteidigen, dennoch musste SG Torhüter Karl-Heinz Klotzbücher noch zweimal parieren. Mit einem Altersdurchschnitt von 19,21 Jahren kann man an diesem Tag jedoch erfreut in die Zukunft blicken. Nun heißt es für die kommenden Aufgaben die gute Leistung der zweiten Hälfte mitzunehmen.

Vorankündigung für Samstag, den 20.11.2021:
14:00 Uhr 1.FC Heiningen II Reserve - TB Holzheim Reserve
16:00 Uhr 1.FC Heiningen II - TB Holzheim

 

SG Jebenhausen/Bezgenriet Reserve - 1.FC Heiningen II Reserve 0:0 (0:0)

13.Spieltag

Remis im Spiel um Platz Eins! Das Reserveteam des FCH bleibt auch nach dem 13. Spieltag ungeschlagen! Die Heimmannschaft der SG war über weite Strecken des Spiels die besser Mannschaft, konnte zahlreiche Großchancen aber nicht in Tore ummünzen. In einem wenig unterhaltsamen Spiel trennte man sich am Ende torlos 0:0-Unentschieden, was schlussendlich für Heiningen sehr schmeichelhaft war. Der FCH bleibt somit weiterhin auf dem ersten Tabelleplatz!

Für den FCH spielten:

Tor: 48 Denis Korostel, Abwehr: 34 Denis Hadyk (40 min. 47 Martin Sheddan, 75min. 32 Lucas Schmid), 3 Justin Pilz, 23 Benjamin Maloku, 22 Tim Norsheim, Mittelfeld: 46 Amir Sejdiu (42min. 26 Michael Fink), 33 Nils Ehrenberger, 21 Onur Cakir, 43 Fabian Vollmer, 15 Fabio Oceano, Angriff: 14 Johannes Merz (71 min. 36 Serhan Mersin)

  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • allmendinger
  • avia
  • banner-ungerer-apotheken
  • kurz-geruestbau

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.