blackandyellow 1200

EILMELDUNG

Die Jahreshauptversammlung des 1. FC Heiningen und des Fördervereins findet am Freitag nicht statt. Von M. O. Merz

Wegen der Corona-Pandemie sagen die Verantwortlichen des 1. FC Heiningen die auf Freitag, 13.03.2020, anberaumte Jahreshauptversammlung ab.  Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass es beim FCH  keinen aktuellen Fall der Virus-Infektion gibt. Auch die Hauptversammlung des Fördervereins ist abgesagt.

h url 500Die Gesundheit aller Mitglieder steht selbstverständlich an erster Stelle – es soll jegliches Ansteckungsrisiko vermieden werden. Daher war es unumgänglich, die Veranstaltung abzusagen. Ein neuer Termin liegt noch nicht vor. Sobald sich die Situation entspannt hat, wird dieser auf den bekannten Kanälen kommuniziert.

Der 1. FC Heiningen bittet um Verständnis für die unvermeidliche Vorsichtsmaßnahme!

PERSONALIEN

Sandra Scheler und Martin Sheddan leisten beim Verbandsligisten 1. FC Heiningen wertvolle Dienste. Von M. O. Merz

Mit dem Coverfoto des Stadionmagazins zum Verbandsliga-Spiel des 1. FC Heiningen gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach (Sa., 07.03 - 16.30 Uhr) erinnert der „Vollpfosten“ an das so bedeutende Ehrenamt im Verein. Abteilungsleiter Timo Rees und Teammanager Claudio Belgiovine zieren stellvertretend für alle Mitstreiter das Titelblatt der 114. Ausgabe des Club-Organs.

Neu im Kreis der wichtigen Mitarbeiter im Team um das Verbandsliga-Team sind Sandra Scheler und Martin Sheddan:

sandra scheler 500Die 27-jährige Sandra Scheler übernahm kürzlich einen Posten in der medizinischen Abteilung des Voralb-Clubs. Die Physiotherapeutin aus Faurndau arbeitete in dieser Funktion schon beim TSV RSK Esslingen und beim 1.FC Eislingen. Dem bisherigen Physio Rafael Wollowski war es wegen seiner neuerlichen Selbstständigkeit nicht mehr möglich, die Aufgaben vollumfänglich wahrzunehmen. Er steht aber mit seiner Praxis in der Heininger Hauptstraße den Aktiven weiterhin zur Verfügung. Zudem bleibt Rafa „Black&Yellow“ als Förderer und Spieler der AH sehr nahe. FCHonline bedankt sich bei ihm für seinen vorbildlichen Einsatz.

Beim FCH freut man sich über das Engagement von Sandra, die einer Fußballerfamilie entstammt und von daher schon seit der Kindheit dem Sport innig verbunden ist. Sie ist herzlich willkommen – wir wünschen ihr viel Spaß beim 1. FC Heiningen!

schotte 500Martin Sheddan gehört seit 2018 zu den Edelfans des FC (Zum Bericht). Er entlastet seit geraumer Zeit Abteilungsleiter Timo Rees mit der Übernahme des DJ-Postens bei den Verbandsliga-Heimspielen. Schon immer gefiel es dem stets gut gelaunten Schotten, Musik zu machen. Mit seinem eigenen Stil bringt er eine neue Musiknote in die Voralb-Arena. Wir wünschen Martin jede Menge Freude bei seinem Hobby.

SPONSOR IM BLICKPUNKT

Vorstellung der „KFZ-Reparaturwerkstatt Atakan Cakmak“ im Stadionmagazin. Von M. O. Merz

Unter der Rubrik „Sponsor im Blickpunkt“ stellt das Stadionmagazin „Vollpfosten“ des Verbandsligisten 1. FC Heiningen in seiner Ausgabe zum Punktspiel gegen die TSG Hofherrnweiler-Unterrombach (Sa., 07.02 – 16:30 Uhr) den VIP SPONSOR Atakan Cakmak vor.

cakmak 500Die freie Werkstatt in der Heininger Reuschstraße 65 bietet Autoreparaturen aller Marken. Sie garantiert eine fachgerechte Reparatur zu fairen Konditionen. Dabei ist bester Service für den Meisterbetrieb selbstverständlich. Man kann also getrost davon ausgehen, dass unser ‚Heiligsblechle‘ oder Transporter bei CAKMAK in besten Händen ist:

Das trifft auf jeden Fall zu, geht es um Reparatur, Inspektion, Unfallinstandsetzung, Reifenservice oder Reifenverkauf, Klimaservice, Transporter-Service, Elektrische Diagnose, Achsvermessung und Scheibenreparatur. Wechselnde Aktionsangebote runden das Riesenprogramm rund ums Fahrzeug ab.

Der Voralb-Club bedankt sich bei Atakan Cakmak für sein Engagement und freut sich auf die weitere Zusammenarbeit!

Das Stadionmagazin „Vollpfosten“ steht übrigens jeweils 24 Stunden vor den Heimspielen in der Online-Version zum Reinschnuppern bereit.

GRÜSSE ZUM NEUEN JAHR

Mit Schwung startet „Black&Yellow“ ins neue Jahrzehnt. Von M. O. Merz

Der 1. FC Heiningen wünscht allen Gesundheit, Glück und viel Erfolg für 2020!fch silvester

Nach dem besten sportlichen Abschneiden der Vereinsgeschichte im zurückliegenden Jahr (6. Tabellenplatz in der Verbandsliga) will der Voralb-Club im neuen Jahr den Klassenerhalt der höchsten württembergischen Liga sichern. Die Vereinsführung bedankt sich schon heute bei jedem ganz herzlich, der am Erreichen des ambitionierten Ziels mitarbeitet!

LÄNGST KEIN GEHEIMTIPP MEHR

X-mas – Party am 24. Dezember im FCH-Clubhaus. Um 10 Uhr beginnt das zünftige Weißwurstfrühstück. Von M. O. Merz

Heiliger Morgen 2017 hpTraditionen müssen gepflegt werden. Am Morgen des Heiligen Abend lädt Club-Koch Marc Kottmann und seine Gattin Bianca zur bekanntesten bayerischen Spezialität ein - Weißwürste mit süßem Senf und Brezeln. Passend dazu im Angebot: Das süffige Weißbier einer Münchner Großbrauerei.

Um 10 Uhr geht er los: Der Frühschoppen des 1. FC Heiningen im Clubhaus im Krautgarten. Mit guter Unterhaltung wird das große Familienfest der Christenheit eingeläutet. Fachsimpelei über das abgelaufene Fußballjahr, gesellige Unterhaltung – einfach ein paar gemütliche Stunden im Kreise der FCH-Familie verbringen ist das Motto. Natürlich ist jeder, der gerne dabei sein will, ganz herzlich eingeladen!


Dienstag, 24.12.2019 – 10:00 Uhr – Clubhaus des 1. FC Heiningen - Weißwurstfrühschoppen

  • SET-960x116px-Banner-News-(1FCH-HP)-4
  • SV Versicherungen
  • StarenKebab
  • banner-muric
  • banner_hofele
  • banner_oliveira
  • messelsten-slider-unten
  • Holz Rees
  • TTSportswear
  • allmendinger
  • avia
  • banner-ungerer-apotheken
  • cakmak-slider-unten
  • donofrio
  • kurz-geruestbau
  • rees

UNSERE ANSCHRIFT

1. Fussballclub HEININGEN e.V.
Krautgarten 5
73092 Heiningen

Tel: 07161 - 41 46 5
Email: info@1-fc-heiningen.de

UNSERE INFORMATIONEN

>> KONTAKT

>> ANFAHRT

>> DATENSCHUTZ

>> IMPRESSUM

logo fch

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Ok